Monatsarchiv: November 2013

Das Soziogramm

Wir sollten im Rahmen eines Seminargruppentreffens ein Soziogramm erstellen, das unsere Beziehung zu den Kollegen zeigt. Eine willkommene Gelegenheit, euch überhaupt mal vorzustellen, mit wem ich denn aktuell einen so großen Teil meiner Zeit verbringen darf/muss.
Beginnen wir mit jemandem, der eigentlich relativ viel Zeit mit mir verbringt. Frau X..
Frau X. ist unsere Sozialpädagogin. Allerdings hat sie in diesem Jahr reduzierte Stunden und ist nur noch an zweieinhalb Tagen in der Woche da. Sie ist total lieb und verköstigt mich mit Gewürzspekulatius, Obst und ähnlichem, weil sie der Meinung ist, dass ich zu wenig esse. Sie ist aber auch sehr in ihrem Ablauf verhaftet und hat ihre Regeln. Und die SIND, wie sie sind. Man kann gut mit ihr reden 🙂
Wenn Frau X. nun aber nicht mehr so oft da ist, wer kommt denn dann? Das fragt ihr euch sicher. Es handelt sich hierbei um Helen.
Helen ist jung, blond und hat unglaublich lange, stets perfekt manikürte Fingernägel. Am Anfang hatte ich den Eindruck, dass sie doof sei. Das hat sich aber alles relativiert. Mittlerweile mag ich sie wirklich. Man kann mit ihr einfach mal quatschen, auf der Heizung rumsitzen, weil man sonst friert, und einfach mal die Stille nach dem Ansturm von Dutzenden von Schülern genießen.
Wer mir auch häufig über den Weg läuft, ist Hannes.
Hannes ist eine persönliche Assistenz. Sein Junge ist ziemlich schwierig und soll eigentlich fast immer nicht am Unterricht teilnehmen, sondern bei ‚uns‘, also in den sozialpädagogischen Räumlichkeiten, seine Aufgaben erledigen. Dadurch sieht man sich eben häufig und kommt auch ins Gespräch. Hannes ist riesig und schon allein sein Auftreten kann einschüchternd wirken. Er ist jünger als ich – aber glaubt mir, das sieht man ihm absolut nicht an! Ich mag Hannes, auch wenn wir uns dauernd gegenseitig necken und ärgern. Es macht einfach Spaß 😉

Mit diesen Dreien ist nun der Anfang gemacht – und der Blog ein wenig aus dem Schlaf geweckt. Mal sehen, wie es hier weitergeht. Ich werde mir zumindest Mühe geben 🙂

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Muffins FSJ