Ein letztes Mal Ostreidae

Herr Ostreidae hatte uns vor einiger Zeit an einem Mittwoch schon einmal angesprochen. Frau Blümchen war nicht da und darauf bezog er sich, als er meinte, er hätte gedacht, dass wir schon weg seien, weil Frau Blümchen ja ausfiele. Wir hatten danach aber ja noch Unterricht, aber das konnte er ja nicht wissen. Jedenfalls meinte er, dass er uns sonst heute (also an dem Tag) Kuchen mitgebracht hätte. Diesen hatte er anscheinend auch mitgebracht, denn jetzt hätte er ihn schon an jemand anderen verschenkt.

Wir waren ein bisschen verwirrt, weil wir ja im Unterricht nicht so gut mit ihm ausgekommen waren.

Am vergangenen Mittwoch kam er nun mit Frau Blümchen zusammen in die Klasse und hielt in den Händen ein Backblech mit Kuchen darauf.

Es sei mittlerweile eine Art Tradition, dass „sein“ Kurs, also unser Parallel-Philosophiekurs bei Klausuren Kuchen bekäme. Wir hätten mit ihm ja keine Klausur geschrieben und er hätte ja während unserer Unterrichtszeit nun auch selber Unterricht, aber er wolle uns dennoch auch Kuchen machen.

Tobias rief gleich darauf rein: „Na, Frau Blümchen, das ist Tradition, wir wollen von Ihnen auch Kuchen!“

Schade nur, dass wir keine Philosophieklausur mehr schreiben werden 😉

Dann kam die Idee auf, dass es ja auch Tradition werden könnte, dass man zu Beginn jeder Stunde vom Lehrer Kuchen bekäme, woraufhin Teresa meinte, dass man sie dann zum Abitur rollen könnte.

Woraufhin der unvermeidliche Spruch kam „Zu BEGINN jeder Stunde, Teresa…“ 😀
Sie kommt schließlich erst im Verlauf der Stunde… (eine nette Anekdote: Wir haben in Englisch den Raum gewechselt, sind also nicht in dem, in dem wir laut Plan wären. Nach einer halben Stunde klopft es und Teresa kommt hinein und meint vorwurfsvoll, sie hätte jetzt fünfzehn Minuten gesucht. Lorena guckt auf die Uhr und meint dann ganz stumpf: „Teresa… dann wärst du trotzdem eine Viertelstunde zu spät!“)

Jedenfalls war es eine nette Geste von Herrn Ostreidae.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Lehrer, Muffins Schulzeit, Unterrichtsgeschehen

4 Antworten zu “Ein letztes Mal Ostreidae

  1. die ganzen backbegeisterten Lehrerchen mit Kuchen kannst du ja auch einfach bei mir vorbeischicken; ich schreib noch viiiele Klausuren 😀

  2. Ella

    Och Mann, ich will auch Kuchen von unseren Lehrern (die Mathereffi hatte uns mal welchen mitgebracht weil wir bei ihrer Lehrprobe so lieb waren 😀 )
    Und vielleicht wär so ein Stück Kuchen ne gute Motivation mal pünktlich zu kommen… ^^ also müssen die Lehrer ganz unbedingt Kuchen mitbringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s