Öhm ja, Award und so…

Also, jaaa… Ich habe einen Award bekommen. Oder eher gesagt, ich habe mehrere bekommen – teilweise schon vor eeeetwas längerer Zeit… Ich schäme mich glatt ein bisschen.

Ein Award, der erste, kam von der lieben Nadine. Dankeschön, wenn auch ziemlich verspätet. Es lohnt sich auf jeden Fall, mal bei ihr vorbeizuschauen. Schon alleine wegen Artikeln wie dem hier – zum Schmunzeln 😉

Den zweiten Award bekam ich vom Seemädel. Auf ihrem Blog gibt es auch ziemlich viel bunt durcheinandergemischt. Zum Beispiel diesen Artikel über einen Ausflug nach Travemünde mit wunderschönen Bildern. Weitere tolle Bilder kann man sich bei einem Blick in die Kategorie „Reisen“ bei ihr angucken. Zum Beispiel welche aus Norwegen.

Der dritte stammt von dem bogenschießenden Reservistenvorzimmerdrachen Nobelix. Der ist ein äußerst lieber Kerl mit einem lustigen Blog. Da geht’s um… hm, eigentlich alles. Seine Arbeit, seinen Sport (Bogenschießen! BOGENSCHIESSEN! Das ist sooo cool!), seine Erinnerungen, seine Perlsacktiere vom Weihnachtsmarkt, seine Musikvorlieben, …
Es lohnt sich, dort einmal vorbeizuschauen. Wirklich!

Und der vierte von meiner Lieblingspingufizierten Theni. Mit Theni kann man sich nicht nur wunderbar in einer Stadt verirren, die beide nicht so gut kennen, sondern auch über Pinguine, blöde Lehrer, Pinguine, Latein, Pinguine, Pinguine und Pinguine quatschen. Ach, und Leute auf’m Turm anrufen wollen, wenn gerade das Glockenspiel losbimmelt… 🙂 Natürlich stellt das dieses wundervolle blonde Mädel mit Brille, was immer äußerst lieb guckt, um den Eindruck zu erwecken, sie würde nicht gerade versuchen, mit Pinguinen die Weltherrschaft an sich zu reißen, nur äußerst unzureichend dar, deswegen muss ich nun jeden bitten, sich umgehend daran zu machen, alles, aber auch absolut alles, aus ihrem Blog zu lesen. Es lohnt sich, versprochen.
Also, es gab zu diesen Awards auch noch Regeln. Man soll sie weiterverleihen, aber nur an Blogs mit unter 200 regelmäßigen Lesern. Aber dafür gleich an fünf Stück. Jeweils. Also hätte ich quasi schon zwanzig gut, oder? 😉

Ich verleihe diese Awards einfach schonmal an diejenigen, von denen ich ihn bekam – den jeder einzelne dieser Blogs ist absolut preiswürdig. Warum, habe ich ja schon erwähnt 😉

Was ich jetzt noch damit mache, weiß ich noch nicht, obwohl mir da eine Idee im Hirn rumspukt… Ihr werdet’s erfahren 😉

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Empfehlungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s