Einschulung

Bals ist es auch bei uns wieder so weit, dass die Schule anfängt. Bei mir wird Chaos herrschen, wie jedes Jahr, seit ich die Oberstufe besuche, dieses Jahr aber vor allem, weil Mr. Suit nicht erscheinen wird. Der bekommt/bekam nämlich ein neues Kniegelenk und fällt bis November aus. Wie die Schulleitung sich das vorstellt, das ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel.

Aber auch bei meinen kleinen Geschwistern, Louis und Linnea fängt die Schule wieder an. Linnea freut sich schon sehr darauf. Denn nach den Sommerferien werden sie einen Klassenhund haben. Der Hund heißt Fjord, wird aber Fjör ausgesprochen, da beharrt meine kleine Schwester auch drauf. Mal sehen, vielleicht wird auch einiges aus dem Projekt in den Blog einfließen… Das wäre eine Idee.

Für Louis, meinen kleinen Bruder ergeben sich deutlich größere Änderungen.

Seine Grundschulzeit ist nun vorbei und er kommt in die fünfte Klasse. Auf’s Gymnasium. Das bedeutet für ihn einen deutlich längeren Schulweg, da die Grundschule (die übrigens sowohl Katharina als auch ich ebenfalls besucht haben) am Ende unserer Straße liegt. Die erste Zeit nach den Sommerferien wird er vermutlich mit dem Fahrrad fahren und im Winter dann mit dem Bus, so wie wir das auch bei Katharina und mir gemacht haben.

Da er nicht auf dieselbe Schule gehen wird wie ich, können wir nicht den ganzen Weg zusammen fahren, aber ziemlich viel (wenn ich denn einen Umweg fahre). Also werde ich zukünftig früher und vor allem dann pünktlich aus dem Haus gehen müssen… Aber das ist es mir wert 😉

Da er auf eine neue Schule kommt, wird er dort natürlich auch eingeschult, am ersten Schultag nach den Ferien eben. Und die Schule, auf die er gehen wird ist mir sehr sympathisch: Die schulen nämlich erst um 17 Uhr ein. Es gibt auch Schulen, die das unbedingt vormittags machen möchten… Ein Graus für berufstätige Eltern und Geschwister (ich war ja schon sauer, dass seine „richtige“ Einschulung an einem Wochentag war -.-).

Also heißt das: Ich bin bei der Einschulung dabei! 🙂

Ich habe für die beiden jetzt eine eigene Kategorie angelegt und werde mal schauen, ob ich nicht auch öfter mal etwas über deren Schulzeit schreiben kann 😉

Ich wünsche noch einen wunderschönen Tag.

Eure Muffin

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Louis' & Linneas Schulzeit

4 Antworten zu “Einschulung

  1. Oh, ich hoffe es klappt und du teilst auch ihre Schulzeit mit uns. 🙂

  2. so, neuen Blog gefunden – wenn auch auf zehntausend Umwegen 😀
    Einschulung 17 Uhr? Das ist ja cool 🙂

    Hoffe, ihr hattet einen schönen Tag 🙂
    Übrigens toll, dass du auch Geschichten deiner Geschwister miteinfließen lassen willst; Hund Fjord macht mich neugierig 🙂

    Liebe Grüße und einen erfolgreichen Start 🙂

    • Eine E-mail hätte auch gereicht^^ Aber schön, dass du hergefunden hast, das freut mich 🙂
      Mal schauen, wie das wird mit den Kleinen, ich gebe zu, dass ich das schon länger ins Auge gefasst habe – da passieren doch auch schon lustige Dinge 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s