Wohnzimmer

Es ist offiziell, Luna und ich wohnen in der Schule. Der Flur vor dem Lehrerzimmer ist unser Wohnzimmer. Darüber hat die liebe Luna zwar auch schon berichtet, aber wie immer hat sie die interessantesten Dinge einfach weggelassen… Tsst.

Zum Beispiel die Sache mit The Whale. Wer nicht weiß, wer das ist: Das ist unsere „liebe“ Schulleiterin.

Die machte nämlich die Tür zum Lehrerzimmer auf und blieb dann mit der Tür in der Hand stehen, sah uns an und fragte: „Was habt ihr denn vor?“

Wir natürlich ganz verblüfft und fragen zurück: „Wieso?“, woraufhin sie meinte, dass sie uns ja dauernd vor dem Lehrerzimmer sähe und eben neugierig wäre. Ahjaa…

Kaum war sie dann außer Hörweite meinte ich zu Luna, dass wir hätten sagen sollen, dass wir einen Anschlag auf die Schule planen… Das war so eine Steilvorlage, mal ehrlich. Hätte uns aber wohl viel Ärger eingebracht, vor allem nach der Sache mit dem Amokalarm…

Dass Luna die nächste Sache weggelassen hat, ist verständlich, da war sie nämlich gar nicht dabei, da stand ich mit Ari vor dem Lehrerzimmer herum.

Herr Waschbär meinte nämlich, Ari darüber aufklären zu müssen, dass wir grad in meinem Wohnzimmer seien.

Ari konterte damit, dass sie nun hier wohne und Luna rausgeschmissen hätte und ich verlangte Wegzoll, weil Herr Waschbär ja andauernd durch unser Wohnzimmer läuft. Aber er wollte mir keine 4,80 Euro bezahlen, tsst.

Die 4,80 Euro waren übrigens Aris Idee, sie meinte, dass das doch eine nette Zahl sei.

Leider wird es demnächst wohl weniger Lehrerzimmerposts geben, weil uns unsere Freitags-vor-dem-Lehrerzimmer-hock-Stunde gestrichen wurde. Nur so als Vorwarnung 😉

Übrigens: Genau JETZT bin ich in Rom. Dank sei der Vorprogrammierung von Posts 😉

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Lehrer, Muffins Schulzeit, Schulkram

4 Antworten zu “Wohnzimmer

  1. Und ich dachte schon, ich wär die einzige, die sich vorm Lehrerzimmer einquartiert hatte… 😀 (okey. hatte. Alleine ist das doof.)

    • Ihr schmeißt mich dann aber nicht raus, oder? Ich bin sehr WG-tauglich, ehrlich…

      • Machen wir zu viert eine Vorm-Lehrerzimmer-WG. 😀 du kannst uns dann immer Kuchen und so aus dem Lehrerzimmer beschaffen 😛
        (und ja, wir Schüler backen täglich Kuchen für das Lehrerzimmer. O.o 😀 )

  2. beruhigend, dass noch andere da rumlungern 😀 (Bei uns in der Schule immer die einzig freien Sofas :D)

    Viel Spaß in Bella Roma und lass die Stadt stehen – ich will auch noch im Herbst was davon! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s