Gesprächsfetzen I – Spanisch

Szenen aus einem ganz normalen Schulalltag.

Beginnen wir mit Spanisch, einem steten Quell lustiger Dialoge.

1. „No sé.“ wird auf eine Frage des Lehrers geanwortet, was „Ich weiß nicht.“ bedeutet. Federica, die mal wieder nicht zugehört hat, schreckt auf und fragt nach (in ziemlicher Lautstärke… :D): „Nossa?!“

2. Wir kratzen unser spärliches Vokabular zusammen und beantworten Fragen, wie die, was „Banane“ heißt. Señor Enano beschreibt dann „Baguette“ (er hat es wirklich beschrieben. Wir hatten davor „pan“, das heißt „Brot“ und dann meinte er: „Ja, also, das was unsere französischen Nachbarn so gerne essen.“). Da keiner eine Ahnung hatte, wurde wild geraten. Einige blätterten schon in ihren Büchern oder tippten auf ihrem elektronischen Spielzeug herum, um es herauszufinden (oder rumzuspielen). Andere äußerten Vermutungen wie „baguetta“, „bagetto“ oder „bocadillo“ („Brötchen“). Señor Enano schreibt „b_ _ _ _ _ de pan“ an die Tafel.

„Bageta de pan!“, wird’s gerufen, natürlich falsch. Mittlerweile sind die Blätterer fündig geworden und meinen „barra de pan“.

Wer nachgezählt hat, wird gemerkt haben, dass bei meinen Strichen einer zu viel ist. So war’s auch bei Señor Enano.

„Da ist aber ein Strich zu viel.“, wird gemeckert. „Das können wir dann ja gar nicht wissen.“

Und Achmed in seiner üblichen Lautstärke: „Genau, da ist ein Strich zu mehr!“ 😀

3. Noch davor, allerdings auch bei den Lebensmitteln, fragte Señor Enano, „wie denn das Brot heißt“.

Die vollkommen überzeugte Antwort: „Bernd.“ 😀

 

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Lehrer, Muffins Schulzeit, Schüler

4 Antworten zu “Gesprächsfetzen I – Spanisch

  1. ich hätte wirklich Spanisch wählen sollen 😀

    By the way, fängt schon jetzt die Zeit der Spiele im Unterricht an? Vorferienzeit, echt? 😀

  2. Lyra

    Gerade durch deinen Blog gescrollt.
    Das mit dem „Nossa“ ist besonders für Leute, die brasilianisches Portugiesisch sprechen lustig, da es dort so etwas wie „wow“ oder auch „lol“ heißt (ich kann es nicht genau übersetzen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s