Neonfische und Ziegen

oder auch: Ganz normaler Spanischwahnsinn 😉

Nein, wir sind nicht im Zoo gelandet, auch wenn die Überschrift dies vermuten lässt.

Achmed soll einige spanische Sätze sagen, eine Wegbeschreibung soll’s werden. Erwartungsgemäß tut er sich recht schwer damit. So kommt’s, dass er das Verb „seguir“ einfach unkonjugiert mitten in den Satz packt. Ein Phänomenen, das unser Señor Enano sehr verwundert. Wir würden das doch im Deutschen und im Englischen auch nicht machen (natürlich außer wir Yoda sein 😉 ). Zumindest wurde Achmed von Señor Enano verbessert.

„Das heißt in diesem Fall sigues.“

„Ach so, ist klar. […] ZIEGE […].“

Das hat er ja toll verstanden 😉

Nach dieser Quälerei sollten wir dann Aufgaben schriftlich bearbeiten. Sätze übersetzen usw.

Hinter mir saß Federica und sie hatte eine neonleuchtende pinke Jacke an.

„Du leuchtest ja heute, Federica.“, meinte ich.

„Jaa, wie ein Neonfisch.“

Hier mischte sich Ilvy ein. „Es gibt doch gar keine Neonfische!“

„Natürlich gibt es die!“

„Nein, gibt es nicht!“

„Doch! Señor Enanoooo? Es gibt doch Neonfische, oder?“

Señor Enano schien nicht sehr begeistert über das biologische Interesse seines Kurses.

„Ihr sollt die Aufgabe machen!“

„Siehst du, es gibt keine Neonfische!“ Ilvy.

„Gibt es wohl!“

„Nein!“

„Doch!“

„Jetzt seid doch mal leise, mein Bruder hat so einen, die gibt es. Der leuchtet echt wie Federicas Jacke.“

Das ist Judith, die sich nicht konzentrieren kann, wenn neben ihr so diskutiert wird.

„Na gut, dann gibt es sie eben doch.“, meint Ilvy nun.

„Aber Neonfische sind blau!“, meint Federica nun.

„Nein, die sind pink, wie deine Jacke, hat Judith doch gerade gesagt!“

„Höchstens, wenn man sie mit einem Lachs kreuzt. Señor Enano, Neonfische sind doch blau, oder?“

„Du sollst deine Aufgaben machen!“

Ich melde mich zu Wort.

„Was heißt Neonfisch denn auf Spanisch?“

Federica springt drauf an.

„Genau, das ist total wichtig für meinen Text!“

Ich glaube, nach der Stunde hatte Señor Enano für’s Erste genug von Fischen jeglicher Art 😉

Judith meinte übrigens nach dem Unterricht: „Federica hat recht, die Viecher sind blau. Aber die leuchten halt so stark wie ihrer Jacke.“

Wieder was gelernt 😉

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Lehrer, Muffins Schulzeit, Schüler

4 Antworten zu “Neonfische und Ziegen

  1. Und ich dachte schon, ihr hättet Frau Neon ins Aquarium geworfen… 😛

  2. Neonfische sind blau-rot und heißen „tetra neón“ auf spanisch: http://de.wikipedia.org/wiki/Neonsalmler 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s