Zerstörung

Bei uns in der Aula gib es ein Gestell, auf dem Bilder hängen. 84 Sück, die im Rahmen des Kunstunterrichts enstanden sind. Ich weiß leider nich, von welchen Klassen. Nur dass es Mittelstufenklassen waren, ist mir bekannt.

Man sieh diesen Bildern deutlich an, wieviel Mühe sich damit gegeben wurde, wieviel Anstrengung, Zeit und Kreativität die Anfertigung erfordert haben muss, wieviel Geduld hineingesteckt wurde. Motive, die mit vielen, vielen Punkten getupft worden sind.

Einige sind wirklich so wunderschön, die würde ich mir ins Wohnzimmer hängen. Besonders ein Bild hat es mir angetan, eine grau/schwarz-weiße Katze mit einem tollen Hintergrund. Da werde ich richiggehend neidisch, dass ich nich so schön malen kann.

So weit, so gut. Könnte man zumindest denken. Ist es aber nicht.

Gestern schaute ich mir die Bilder an und was sah ich?

Löcher. Große, klaffende Löcher, in die Leinwände hineingschnitten, so wie es aussieht. Nicht in allen, aber doch in acht, neun, zehn Stück, wenn nicht gar mehr.

Warum macht man so etwas einfach kaputt?!

Haben diese Leute denn gar keinen Respekt vor dem Schaffen, vor den Leistungen anderer?

Es macht mich traurig, so etwas zu sehen. Und ich kann es einfach nicht verstehen…

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Anderes, Schüler

3 Antworten zu “Zerstörung

  1. Oh, das ist sehr schlimm. Man verliert in dem Moment als Künstler nicht nur ein Werk, sondern auch ein Stückchen von dem Selbst, das man hereingesteckt hat. Nicht zu vergessen, dass man auch das Vertrauen in die Leute verliert, die mit einem auf die Schule gehen. Es tut mir Leid für jene, die sich die Mühe gegeben haben die Bilder zu malen.
    Weißt du denn, wie die betroffenen Lehrer damit umgehen? Hat er irgendwelche Konsequenzen bislang gegeben? Oder weiß man aus welcher Stufe die Übeltäter kommen?

    • Die betroffene Lehrerin ist nicht mehr an unserer Schule, da sie vor nicht allzu langer Zeit ein Kind bekommen hat. Von Konsequenzen weiß ich bislang nichts, vermutlich weiß man aber auch nicht, wer es war…
      Ich werde da jedenfalls die Ohren offen halten.
      Und ja, besonders schlimm ist es natürlich für diejenigen, die betroffen sind. Ich glaube, ich würde anfangen zu heulen… Es ist einfach total gemein, das absichtlich kaputt zu machen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s