„Ich hab dein Fahrrad bei Kik gesehen!“

Interessante Beleidigungen mir gegenüber von einem Schüler der Mittelstufe. Klein, dick, Migrationshintergrund, Brille. Das ist eine treffende Beschreibung. Wohlgemerkt: Ich habe nichts weiter getan, als mein Fahrrad aufzuschließen, das neben seinem stand.

„Ey, dein Handy ist nicht mal drei Euro wert!“

„Ich hab dein Fahrrad bei Kik gesehen!“

„Ey, bei dir erkennt man gar nicht, ob du’n Mädchen oder’n Junge bist!“

„Ey, du traust dich ja gar nicht an mich ran!“

Zu diesen Sprüchen fuchtelte er auch noch mit seinem Schloss vor meinem Gesicht herum.

Ich weiß ja nicht, aber ich habe (beziehungsweise wir haben, denn sehr viele aus meinem Jahrgang denken ebenso) den Eindruck, dass die jüngeren Schüler den älteren gegenüber immer respektloser werden. Wir waren doch sicher nicht so, oder?

P.S.: Immer, wenn ich so etwas denke, fühle ich mich schrecklich alt…

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Anderes

3 Antworten zu “„Ich hab dein Fahrrad bei Kik gesehen!“

  1. Eigentlich ne sehr interessante Frage, ob der Umgangston Jüngerer wirklich an Respekt verliert oder es sich nur um selektive Wahrnehmung handelt.

  2. Ja, das wäre mal interessant zu wissen. Ob das ein vernünftiges „Jugend Forscht“-Thema wäre? 😀

  3. Sowas kenn ich eher von den 5ern/6ern… DIe Mittelstufler sind wohl schon zu „cool“ dazu… 😀 (oder sie können sich benehmen…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s